Die treibende Kraft hinter Edge Computing und die Vorteile der Technologie  

Increase Landing Page Conversions

Die Internetnutzung entwickelt sich zunehmend hin zu bandbreitenintensiven Inhalten und vielen verbundenen Geräten. Gleichzeitig nutzen immer mehr mobile Kommunikations- und Datennetze eine Cloud-Computing-Architektur. Um diesen neuen Anforderungen heute und in Zukunft gerecht zu werden, werden Rechenleistung und Speicher an den Netzwerkrand verschoben, um die Datenübertragung zu beschleunigen und die Verfügbarkeit zu optimieren. Edge Computing bringt bandbreitenintensive Anwendungen, die möglichst geringe Latenzen bieten müssen, näher an den Benutzer bzw. die Datenquelle. Dieses White Paper erläutert die treibende Kraft hinter Edge Computing genauer und erforscht die verschiedenen verfügbaren Arten von Edge Computing

Hol es dir jetzt!