Wann Ihr CMS ein Upgrade benötigt und wie Sie das Upgrade erfolgreich durchführen. 

Increase Landing Page Conversions

Rubrik, ein Cloud-Daten-Management-Unternehmen mit Sitz in Palo Alto, Kalifornien, hat seine erste Website mit einem Minimalbudget in WordPress erstellt. Das hat zu Beginn auch gut funktioniert, aber als das Unternehmen wuchs, konnte die Plattform nicht mehr mithalten. Die Website hatte mit Stabilitäts- und Performance-Problemen zu kämpfen. Die Marketer des Unternehmens waren darauf angewiesen, dass die IT-Abteilung Updates veröffentlicht, und Content konnte nicht ohne Weiteres wiederverwendet werden.

Tim Chen, Director of Web Marketing bei Rubrik, setzte sich dafür ein, WordPress durch ein modernes Content-ManagementSystem (CMS) zu ersetzen. Er war überzeugt, dass die Marketer in der Lage sein müssen, Content in Eigenregie zu veröffentlichen. „Wenn Entwickler haufenweise Seiten aktualisieren müssen, verschwenden sie schlicht ihre Zeit“, sagte er. Chen konnte die IT-Verantwortlichen überzeugen, indem er darlegte, wie die neue Plattform Stabilität, Sicherheit und Compliance der Website verbessern könnte. Gemeinsam mit den MarketingVerantwortlichen unterstrich er die Chancen, den Ausbau der Pipeline zu beschleunigen und Content schneller auf den Markt zu bringen.

Finde mehr heraus